Naturheilpraxis Juliane Reincke

Holistische Gesundheit

NLS-Diagnostik mit dem russischen Original

METATRON Hunter 
(Nachfolger vom OBERON)

Wer von der Quantenphysik nicht schockiert ist, der hat sie nicht verstanden. 

Niels Bohr 

 

 

NLS = Nichtlineare Systemanalyse

Das METATRON NLS-System 4025 „Hunter“ ist sehr ausgereift, sehr zuverlässig, präzise und wird bei Anwendern zusätzlich zu bewährten Diagnostik- und Therapiemethoden aus traditionellen fernöstlichen und konventionellen westlichen Medizinsystemen eingesetzt.

Allgemeines in Kürze:

⇒ entwickelt im Institut für angewandte Psychophysik in Omsk unter der Leitung von 
Prof. Nesterov, ursprünglich für die russische Weltraum-Medizin

⇒ die METATRON-NLS-Systeme sind nach dem internationalen Medizinproduktegesetz (EN ISO 13485:2003) und als Medizinprodukt Klasse 2 a zertifiziert

⇒ meine Ausbildung in der Anwendung dieses Systems erfolgt durch 
Dr. med. Volker Mann, der seit vielen Jahren die genialen technischen Möglichkeiten der auf der Quantenphysik basierenden NLS-Systeme anwendet und mit den grundlegenden Lebensgesetzen kombiniert

⇒ das METATRON-System lässt sich perfekt mit der Psychosomatischen Energetik verbinden, was spätestens dann Sinn macht, wenn wir herausfinden wollen, wo denn die Informationsverluste herkommen, die mit dem Metatron sichtbar gemacht und ausgeglichen werden.

Während der Untersuchung und Therapie sitzen Sie mit einem Kopfhörer bequem in einem Sessel und können den Körper-Scan auf dem Bildschirm live mitverfolgen.

 

Wissenschaftliche Grundlagen der NLS-Diagnose lesen sie hier.

Website des Instituts für Psychophysik IPP in Omsk, Russland.

Artikel zur modernen NLS-Diagnostik hier im paracelsus-Magazin.

Einen Einblick in die Möglichkeiten des NLS-Systems bietet folgendes Youtube-Video von Erwin Lüddecke, Arzt für Naturheilverfahren, auf das hier hier verlinke.


Gern beantworte ich Ihnen Ihre Fragen in einem 

persönlichen Gespräch.

Rechtlicher Hinweis zum METATRON:

Der METATRON und dessen Wirkungsmechanismus wird von der derzeitigen Lehrmedizin weder erkannt noch anerkannt, da hinreichende Nachweise nach gewohnt schulmedizinischen Standards bisher nicht oder nicht vollständig erbracht wurden. 


Rechtlicher Hinweis zu Links: 

Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12.05.1998 entschieden, dass man durch das Setzen eines Links die Inhalte der verlinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dies sei hiermit geschehen:

Ich habe auf meiner Homepage Links zu anderen Seiten gesetzt. Für all diese Links gilt: Ich möchte ausdrücklich betonen, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der hier verlinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten auf dieser gesamten Website inkl. alle Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf meiner Homepage ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen. Erhalte ich Kenntnis, dass Fremdinhalte illegal oder fehlerhaft sind, werden die entsprechenden Verweise sofort entfernt.

 
https://analytics.google.com/analytics/web/#embed/report-home/a35844366w63758590p65424488/